BITIAS et PANDARUS


BITIAS et PANDARUS
BITIAS et PANDARUS
fratres ex Alcanote Troiano geniti, quos Hicta in silvis nutrivit. Hi cum Aenea in Italiam venerunt, et cum apertis etiam portis ausi essent Rutulos lacessete, ab iisdem trucidati sunt. Virg Aen. l. 9. v. 672.
Pandarus et Bitias Idaeô Alcanore nati.
Alis fuit eiusdem nominis inter Didonis proceres, cuius meminit Virg. l. 1. Aen. v. 742.
Tum Bitiae dedit increpitans.

Hofmann J. Lexicon universale. 1698.

Look at other dictionaries:

  • Pandaros (Begriffsklärung) — Pandaros (griechisch Πάνδαρος, lateinisch Pandarus) ist: in der griechischen Mythologie König der Lykier, Teilnehmer auf trojanischer Seite am Trojanischen Krieg, siehe Pandaros Pandarus (Trojaner), Bruder des Bitias, Begleiter des Aeneas in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden - Trojaner — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Auswahl von Asteroiden, zu denen ausführliche Artikel bestehen. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer Entdeckung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Trojaner — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Auswahl von Asteroiden, zu denen ausführliche Artikel bestehen. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer Entdeckung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als… …   Deutsch Wikipedia

  • List of Trojan asteroids (Trojan camp) — This is a list of Jupiter s Trojan asteroids that lie in the elongated, curved regions around the trailing L5 Lagrangian point 60° behind Jupiter in the same orbit.All the asteroids at the trailing L5 point have names corresponding to… …   Wikipedia

  • Asteroides troyanos (campo troyano) — Anexo:Asteroides troyanos (campo troyano) Saltar a navegación, búsqueda Ver también Lista de asteroides troyanos (campo griego) Lista de los asteroides troyanos de Júpiter que orbitan al Sol en el Punto de Lagrange L5, situado 60° por detrás del… …   Wikipedia Español